PIKO Modelleisenbahn H0

Vorbildgetreu bis ins kleinste Detail Modell-Eisenbahnen aus dem VEB PIKO Sonneberg

 

Modell oder Wirklichkeit? Der Bahnhofsausschnitt einer Modellbahn- Vorführanlage zeigt an den Bahnsteigen Personen- und Güterzüge sowie einen Verbrennungstriebwagen. Auch ein Container-Terminal darf im Güterbahnhof nicht fehlen. Im Hintergrund beleben das Stellwerk, der Wasserturm und der Lokschuppen sowie eine Bekohlungsanlage und ein Güterschuppen das reizvolle Bild des Bahnhofsgeländes Modelleisenbahnen der enn-größe HO tragen seit über 20 Jahren auch das Markenzeichen PIKO. Mit einem Maßstab von 1 : 87 mm und einer Spurweite von 16,5 mm ist HO die am weitesten verbreitete Nenngröße. Alle PIKO-Triebfahrzeuge sind auf das international genormte Zweischienen - Zweileiter - Gleichstromsystem eingerichtet. Sämtliche Fahrzeuge, Gleise sowie das technische Zubehör ent-sprechen den europäischen Modelleisenbahnnormen (EM). Deshalb können Modelleisenbahner und Liebhaber von Modelleisenbahnen in ganz Europa, die dieses System benutzen, auch die PIKO-Erzeugnisse verwenden. Aber nicht nur in Europa, auch in Amerika und Australien ist dieses System verbreitet. Modelleisenbahnen des VEB PIKO Sonneberg werden in über 30 Länder geliefert. Vorzüge, die Modelleisenbahnexperten an PIKO-Erzeugnis-sen besonders schätzen, sind die exakte Einhaltung des Maßstabes. die vorbildgerechte Detaillierung, sowie die richtige Farbgebung und lupenreine Be-schriftung. Die vorbildgerechte Gestaltung bei PIKO stets Grundsatz -konnte mit fortschreitender technischer Entwicklung immer mehr vervollkommnet werden. Das zuletzt auf den Markt gebrachte Modell, die BR 95, ist in seiner äußeren Gestalt vom Vorbild kaum mehr zu unterscheiden. Vor allem liegt das an der Vielzahl der angesetzten Einzelteile -87 sind es beim Gehäuse -und an der genauen Detaillierung im Maßstab 1 :87. Jedoch nicht nur Gestaltung, auch die Funktion und Zuverlässigkeit sind wichtige Faktoren des Gebrauchswertes der Modellei enbahnen, den PIKO-Spezialisten ständig zu verbessern suchen, um die Wünsche der Kunden zu befriedigen. So wurde bei der BR 95 eine neue, durch WP geschützte kinematische Lösung der Anlenkung des Gehäuses am Fahrwerk angewendet. Sie verhindert das starke Ausscheren des Lokgehäuse in engen Kurven. Der optische Gesamteindruck wird nun auch beim Durchfahren kleiner Gleisradien (380 mm) nicht mehr beeinträchtigt. Große Zugkräfte werden durch ein hohes Reibungsgewicht und durch zusätzliche Haftreifen erreicht. Die BR 95 karnn bis zu 70 zweiachsige Güterwagen über alle normalen Steigungen einer Modellbahnanlage ziehen. Wesentliche Voraussetzung dafür ist auch eine sichere Stromabnahme vom Gleis. Die Kupplungen sind in einer Aufnahme nach EM 362 befestigt, wodurch der Austausch durch Systeme anderer europäischer Fabrikate problemlos erfolgen kann. Ebenso wie für Triebfahrzeuge gelten für die Reisezug-und Güterwagen strenge Oualitätsmaßstäbe. Auch diese PIKO-Erzeugnisse genügen höchsten Ansprüchen. Die Reichhaltigkeit des Sortiments macht es jederzeit möglich, vorbildgerechte Zuggarnituren zusammenzustellen. Dem noch etwas unerfahrenen Kunden wird diese Arbeit durch das Angebot von kompletten Zugpackungen zum Teil abgenommen. Wie in jedem Modelleisenbahnbetrieb ist auch im VEB PIKO der Werkzeugbau das „Herz" der Produktion. In dieser sehr umfangreichen Fachabteilung sind hervorragende Spezialisten tätig, die über einen Schatz an Erfahrungen verfügen, der auf jahrzehntelanger Arbeit beruht. Ihre Berufsehre verlangt es, auch die kleinsten Details in den Stahl zu arbeiten, damit das Modell vollkommen wird.

Piko Modelleisenbahn Katalog 1953

Piko Modelleisenbahn Katalog 1955

Piko Modelleisenbahn Katalog 1957

Piko Modelleisenbahn Katalog 1957

Piko Modelleisenbahn Katalog 1960

Piko Modelleisenbahn Katalog K61 1961

Piko Modelleisenbahn Katalog 1967

Piko Modelleisenbahn Katalog 1970

Piko Modelleisenbahn Katalog 1974

Piko Modelleisenbahn Katalog 1979

Piko Modelleisenbahn Katalog 1980

Piko Modelleisenbahn Katalog 1985

PIKO Modelleisenbahn Faltblatt - PIKO JUNIOR PROGRAMM 1984

 

Alle hier abgebildeten DDR Spielzeug Kataloge und DDR Modelleisenbahn Kataloge, spiegeln nur einen kleinen Teil der DDR Spielzeuggeschichte wieder.

DDR Modelleisenbahn Kataloge und DDR Modellbau Kataloge von
Piko, Pico, Gützold, Herr, Dahmer, Ehlcke, Schicht, Zeuke Bahnen Spur 0, Zeuke TT Bahnen, Berliner TT Bahnen, Mamos Modellbau, Auhagen Modellbau, Owo Modellbau, VERO Modellbau, Stadtilm Spur S.
DDR Spielzeug Kataloge von
Piko, Anker, Elmes, Presu, Prefo, Grip, MSW, MSB, Ehri, Efzet, Fröbel, Formo, VERO, Kienel, Greiner, Gecevo, Sonni, Ari Königssee, Plasticart, Espewe Modelle, MK Modelle, VEB Berlinplast, Kranich Bogen, Demusa, Staatlicher Kontor, DDR Außenhandel, MAB Modelle, GHG, Unsere Taktstrasse, Traktorenwerke Schönebeck, Saxonia Bernburg, Zekiwa Zeitzer Kinderwagenwerke, Kinderfahrzeuge Mühlhausen, Plaspi, Sachsmeister, EKT Modelle.
DDR Bastelbogen, Modellbogen, Kranich Modellbogen, Pinguin Ausschneidebogen,
Junge Welt Verlag.
Alle hier abgebildeten Spielzeuge und DDR Spielzeug Kataloge sind in unserem Besitz.

 

Kopieren und Vervielfältigung ist untersagt.

Nach oben